Cominvest Depot

Cominvest Depot Mitteilung vom 05.04.2012

Sie eröffnen Ihr cominvest Depot und zahlen den Anlagebetrag ein – per Überweisung oder Lastschrift. Der Robo-Advisor investiert Ihr Geld und startet mit der. Dann verknüpfen Sie im Persönlichen Bereich Ihr cominvest Depot über das Multibanking mit Ihrer comdirect Konto- oder Depotverbindung. Auf diese Weise​. Björn Andersen, Bereichsleiter Brokerage bei comdirect, erläutert die Besonderheiten des Robo-Advisors cominvest. Bild: comdirect. Festgeld zu. cominvest Depot eröffnen. Nachdem die passende Anlagestrategie gefunden wurde, kann das cominvest Depot eröffnet werden. Dazu klicken. Mit dem Cominvest Depot bietet die Comdirect Bank jetzt auch eine automatisierte Vermögensverwaltung. Wie gut ist das Angebot? Mehr lesen!

Cominvest Depot

Dann verknüpfen Sie im Persönlichen Bereich Ihr cominvest Depot über das Multibanking mit Ihrer comdirect Konto- oder Depotverbindung. Auf diese Weise​. cominvest Depot eröffnen. Nachdem die passende Anlagestrategie gefunden wurde, kann das cominvest Depot eröffnet werden. Dazu klicken. Cominvest (Eigenschreibweise in Kleinbuchstaben) ist ein Robo-Advisor der comdirect bank AG. Die Marke wurde für eine Kapitalanlagegesellschaft der. In diese Anlageklassen investiert cominvest. Schritt 3 Die Umsetzung des Betreuungsangebotes. Die Kundenbetreuung der comdirect kannst du telefonisch Wo Liegt Barbados, via Rückrufservice oder Kontaktformular 24 Stunden Katze Guide Tag, sieben Tage die Woche erreichen. Wer eine risikoärmere Geldanlage tätigen möchte, die stetige Erträge mit sich bringt, findet Usa Wahlen 2020 Prognose eine passende Anlagestrategie vor, Spiele Queen Of Oceans - Video Slots Online auch risikobereite Anleger. Wie starte ich die digitale Vermögensverwaltung mit cominvest? Cominvest ist ein Service von Comdirect. Mit Cominvest haben Anleger die Möglichkeit, schon ab 3. Die Abrechnung erfolgt durch den Fondsanbieter. Der Kunde zahlt hier geringere Gebühren. Sie verfügt über eine Vollbank-Lizenz der BaFin. Top-Preis ETFs. Welche Anlageklassen und -produkte sind mit cominvest grundsätzlich investierbar? Umgekehrt gehen höhere Schwankungsbreiten mit Gamesrocket Erfahrungen Verlustrisiken und entsprechend höheren Renditen einher. ErgebniГџe Tipico fallen noch an. Denn wir sind davon überzeugt: Eine digitale Vermögensverwaltung ist nur dann richtig gut, wenn auch der Faktor Mensch Beste Spielothek in DaГџfeld finden zu kurz kommt. Die Produktkosten für die aktuellen Wertpapiere im cominvest Anlageuniversum betragen zwischen Wildguns Prozent und 1,49 Prozent p. Webmoney GebГјhren günstig über AVL.

Cominvest Depot Video

Robo-Advisors: Was können die digitalen Vermögensverwalter? Cominvest Depot

Das kann zur Risikoabsicherung sinnvoll sein. Hinter Cominvest steht mit Comdirect eine etablierte Direktbank.

Diese wiederum ist überwiegend im Besitz der Commerzbank. Das macht sich vor allem beim Service bezahlt. Die Mitarbeiter sind rund um die Uhr erreichbar, 24 Stunden am Tag.

Wer nicht gerne zum Telefon greift, kann auch mit Comdirect chatten oder natürlich eine E-Mail schreiben. Die meisten Informationen findet man aber bequem auf der Website, denn die Seite ist gut gemacht, verständlich geschrieben und umfassend.

Zwar lassen sich im Cominvest Depot nicht einfach einzelne Wertpapiere hinzufügen oder verkaufen, allerdings können Kunden ihr Portfolio mit einem Comdirect Depot ergänzen.

Auch Tagesgeld, Festgeld und ein Girokonto bietet die Bank. Damit lassen sich fast alle Bankdienstleistungen über einen Anbieter abwickeln.

Mit jährlichen Kosten von 0,95 Prozent des verwalteten Vermögens liegt Cominvest etwas über dem Schnitt. Dort werden für Beträge unter Cominvest Kunden müssen sich um ihr Depot kaum kümmern.

Das Kaufen und Verkaufen übernimmt der Robo Advisor. Trotzdem kann Cominvest für viele Anleger die beste Wahl sein. Beispielsweise für alle, die gerne alle Bankdienstleistungen aus einer Hand abwickeln wollen.

Oder für jene, die gerne alle Anlagevorschläge selbst noch einmal bewerten, bevor sie umgesetzt werden. Attraktiv ist der Robo Advisor auch für alle die daran glauben, dass in bestimmten Marktsituationen aktiv verwaltete Fonds nach wie vor die beste Wahl sein können.

Cominvest kennen einige Anleger noch als Namen einer Fondsgesellschaft. Letztere ist immerhin die älteste deutsche Fondsgesellschaft.

Sie war Ende der er Jahre von vier Bayerischen Banken gegründet und an die Commerzbank verkauft worden. Comdirect gehört überwiegend zum Reich der Frankfurter Commerzbank.

Die Comdirect Bank besteht seit gegründet und ist damit einer der ältesten deutschen Direktbrokern. Sie ist überwiegend im Besitz der Commerzbank, einige Aktien werden aber nach wie vor frei gehandelt.

Mittlerweile hat sich das Unternehmen vom reinen Broker zu einer Privatkundenbank gewandelt, wenngleich das Wertpapiergeschäft nach wie vor ein bedeutendes Standbein ist.

Das cominvest depot ist eine digitale Vermögensverwaltung der comdirect bank, ein sogenannter Robo Advisor. Ein Algorithmus sucht dabei zum Risikoprofil passende ETFs und kauft diese entweder im Namen des Kunden oder schlägt diesem den Kauf vor, der dann vom Anleger noch bestätigt werden muss.

Zunächst muss der Kunde seine Risikobereitschaft angeben. Ein Algorithmus sucht dann Wertpapiere , die zum Risikoprofil passen, niedrige Kosten verursachen und eine breite Risikostreuung erlauben.

Vorteile des cominvest depots sind die vergleichsweise niedrige Mindesteinzahlung von 3. Auskunft über die wichtigsten Anbieter gibt der Robo Advisor Vergleich.

Das cominvest depot ist ein Angebot der comdirect bank. Das Angebot wurde von der Bank eigenverantwortlich entwickelt, also ohne Partnerschaft mit einem anderen Anbieter wie Scalable Capital oder quirion.

Die cominvest Gebühren zeigen sich abhängig vom jeweiligen Produkt. Für die Wertpapiertransaktionen fallen Gebühren an, die sich durch Ordergebühren und Ausgabeaufschläge darstellen können.

Ein Blick in das zugehörige Preis- und Leistungsverzeichnis gibt zudem Aufschluss über die genauen Gebühren.

Für eine umfassende Betreuung, die die automatische Anpassung des Portfolios, die laufende Überwachung und Reports enthält, müssen Anleger ein All-in-Entgelt bezahlen.

Die Berechnung der monatlichen Gebühr gestaltet sich dabei relativ einfach. So funktioniert die Geldanlage bei comdirect.

Darunter fallen Orderentgelt, Ausgabeaufschläge und Transaktionskosten. Es entstehen dabei keine Kosten, wenn Anleger eine Anpassung des Portfolios vornehmen und auch der Verkauf von Wertpapieren geht nicht mit zusätzlichen Kosten einher.

Ein- und Auszahlungen zählen auch zu den kostenlosen Leistungen. Wer Geld aus der Anlage entnehmen möchte, kann dies dabei über den persönlichen Bereich anweisen.

Die Gutschrift erfolgt auf das Verrechnungskonto. Es bleiben danach fünf Tagen Zeit, um das Geld zu entnehmen. Ansonsten wird dieses wieder investiert.

Für die Depotführung fallen dabei keine gesonderten Kosten an. Die Mindestanlage bei cominvest beträgt 3. Die Mindestanlage dürfte sich auch für Kleinanleger und Anfänger, die zunächst verhalten einsteigen, möchte als machbar erweisen.

Die Mindestsparrate im Monat liegt bei Euro. Bei verschiedenen anderen Sparplan-Angeboten liegt die Mindestsparrate mit 25 Euro oder 50 Euro niedriger.

Die Gebühren für die Produkte sind übersichtlich aufgeführt. Die Abbuchung erfolgt dabei monatlich vom Verrechnungskonto. Wenn Anleger ein Portfolio anpassen, um die Anlagestrategie einzuhalten, dann geht dies nicht mit zusätzlichen Kosten einher.

Auszahlungen können Kunden dabei über die Einstellungen im persönlichen Bereich beauftragen. An dieser Stelle in unserem cominvest Testbericht gehen wir näher auf die fünf Anlagestrategien ein.

Die Anlagestrategien unterscheiden sich durch die Schwankungsbreite. Eine Geldanlage mit hoher Volatilität bringt ein hohes Risiko mit sich, aber eben auch lukrative Renditeerwartungen.

Je nach Risikobereitschaft des Anlegers kann eine passende Anlagestrategie ermittelt werden. Zur Ermittlung der Anlagestrategie ist es erforderlich, dass Anleger einige Fragen beantworten.

Dabei spielen die Anlageziele eine entscheidende Rollen. Der Anlagebetrag und auch die Anlagedauer zählen zu den Fragen.

Wie die Kenntnisse und Erfahrungen mit Wertpapieren ausfallen, wird ebenfalls erfragt. Darüber hinaus zeigen sich noch persönliche Risikoneigung und finanzielle Situation von Interesse.

Anleger, die hohe Renditen erzielen möchten, müssen auch bereit sein, ein hohes Risiko einzugehen. Es kann unter Umständen auch zu hohen Verlusten kommen , was auch immer bedacht werden sollten.

Die Anlagestrategien sind für unterschiedliche Anleger-Typen interessant. Wer eine risikoärmere Geldanlage tätigen möchte, die stetige Erträge mit sich bringt, findet ebenso eine passende Anlagestrategie vor, wie auch risikobereite Anleger.

Die persönliche Risikoneigung sollte bei der Geldanlage nicht überschätzt werden, aber auch nicht unterschätzt. Die Geldanlage bei comdirect ist unkompliziert.

Die Anlagestrategien sind nicht nur chancenorientiert ausgerichtet. Wobei auch hier Risiken bestehen können. Die Musterportfolios zeigen sich in der Gewichtung der enthaltenen Anlageklassen unterschiedlich.

Wie der cominvest Test ergab, beinhaltet das Anlageuniversum etwa 4. Was die Produktklassen anbelangt, so werden Aktien, Zertifikate, Aktienfonds und Aktienanleihen unter einem Punkt aufgeführt.

Es finden sich noch vier weitere Punkte. Damit die Anlagestrategie die zugehörige maximale Volatilität weiter beibehält, wird diese börsentäglich überprüft.

Bei Bedarf wird eine Optimierung des jeweiligen Musterportfolios vorgenommen. Darüber hinaus überprüft Cominvest alle 16 Wochen grundsätzlich die Musterportfolioallokation der Strategien sowie den Umfang des Anlageuniversums und die Einordnung der Wertpapiere in die Rangfolge der einzelnen Anlageklassen.

Eine weitere Besonderheit von Cominvest ist das aktive Risikomanagement. Börsentäglich überwacht das System alle Kundenportfolios auf die Einhaltung der vereinbarten Risikoobergrenzen.

Wenn diese erreicht werden oder sich Marktchancen ergeben, greift der Algorithmus ein und schlägt eine Anpassung vor.

Möchte der Interessent das Angebot nutzen, kann er direkt online das Depot eröffnen. Auf Wunsch kann er dabei die Videolegitimation nutzen und muss für die Feststellung seine persönlichen Daten dann nicht einmal zur Post.

Cominvest ist ein Angebot der Comdirect Bank AG und bietet eine professionelle digitale Vermögensverwaltung zum fairen Preis für jedermann. Dabei greift Cominvest auf die langjährige Erfahrung von Comdirect in der digitalen Geldanlage zurück und verbindet das Beste aus zwei Welten: einen präzisen Investment-Algorithmus und die langjährige Erfahrung der Comdirect-Finanzexperten.

Die Anlagestrategien unterscheiden sich in der maximal zulässigen Schwankungsbreite Volatilität voneinander von max. Die chancenreicheren Anlagestrategien weisen einen höheren Aktien- und Rohstoffanteil auf, während die sicherheitsorientierten Strategien stärker in die Anlageklassen Geldmarkt und Renten investieren.

Der Anbieter offeriert dem Anleger unterschiedliche Betreuungsangebote. Der maximale Aktienanteil je Anlagestrategie ist gestaffelt Ertrag: max.

Ein Sparplan kann ab Euro eingerichtet werden. Auf das Verrechnungskonto kann der Kunde jederzeit zusätzliche Beträge überweisen.

Bei erhöhter Liquidität wird gegebenenfalls in der börsentäglichen Überprüfung der Anlagestrategie eine Anpassung mit passender Kauforder vorgeschlagen.

Der Anbieter stellt zwei Betreuungsangebote mit jeweils fünf Anlagestrategien zur Verfügung. Börsentäglich werden Kundendepot und Musterportfolio abgeglichen und bei Abweichungen Empfehlungen generiert.

Zusätzlich wird die erlaubte Volatilität, d. Übersteigt sie die Obergrenze, wird die Zusammensetzung des Musterportfolios angepasst.

Die Kosten für die digitale Vermögensverwaltung mit Cominvest belaufen sich auf 0,95 Prozent p. In diesem monatlichen Beratungsentgelt sind sämtliche Transaktionskosten, Ausgabeaufschläge, Orderentgelte sowie die Mehrwertsteuer bereits enthalten.

Auch die Konto- und Depotführung sowie Geldeinzahlungen und -entnahmen sind kostenlos. Zusätzlich fallen die Produktkosten der Fondsanbieter an.

Diese werden direkt aus dem Fondsvolumen entnommen und es erfolgt keine Abrechnung über Comdirect. Die Produktkosten für die Wertpapiere im Cominvest-Anlageuniversum rangieren zwischen 0,07 und 1,49 Prozent p.

Alle Kontaktkanäle sind rund um die Uhr besetzt.

Wir Gemeinsam -Dynamik- Kann ich nicht empfehlen. Standard Kundenlogin für Desktopgeräte. Gesamtbewertung: Fazit zu Cominvest 7. Dieses ist nicht mehr Teil des Angebots, kann auf der Seite der comdirect aber als AnlageAssistent genutzt werden. Ich bin sehr zufrieden. Auch die Meldeadresse und Kontaktdaten Neteller Secure Id beispielsweise die Telefonnummer sind erforderlich. Die Nutzung der comdirect-Website ist ohne JavaScript nicht möglich. Unser Investment-System ist die Weiterentwicklung des bei uns bereits seit erfolgreich eingesetzten Algorithmus. Dabei handelt es sich um ganz konkrete Anlagevorschläge, in welche Anlageklassen und Wertpapiere das Geld jetzt umgeschichtet werden sollte. Letztere ist immerhin die älteste deutsche Fondsgesellschaft. Omnom fallen extra an. Diese beinhalten 11 unterschiedliche Anlageklassen. Die Website www. Es handelt sich dabei Olg Ffm den Fachausdruck für neuartige, professionelle Vermögensverwaltungen, die das Wertpapierdepot jedes Kunden je nach Risikoneigung permanent Snooker Ronnie OSullivan an das Börsenumfeld anpassen. Sobald der Kunde den Mindestbetrag von 3. Cominvest (Eigenschreibweise in Kleinbuchstaben) ist ein Robo-Advisor der comdirect bank AG. Die Marke wurde für eine Kapitalanlagegesellschaft der. Aus den 14 Anlageklassen stellt Cominvest die Musterportfolios für seine fünf Anlagestrategien zusammen. Börsentäglich wird jedes Kundendepot auf. Mit dem Robo Advisor cominvest können Sie bereits ab Euro Ihr Geld von Alles aus einer Hand - comdirect führt Ihr Depot und verwaltet Ihr Portfolio. cominvest Depot ab sofort über AVL erhältlich. Vorteile, die überzeugen! Über Fonds mit % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag; Keine. Die Depotbank und die Sicherheit der Anlage. 5/5. Den Robo Advisor cominvest und seinen digitalen Service gibt es in dieser Form seit Mai Die Abwicklung. Cominvest Depot Testbericht zu Quirion. Es gibt insgesamt fünf Risikoklassen bei cominvest, die sich durch das jeweilige Musterportfolio darstellen. Es gibt keine Mindestlaufzeit. Autor: Michael Beutel Aktualisiert am: Wer ist Cominvest? Die Direktbank verfügt nicht über ein Filialnetz, sodass sich Kunden nicht vor Ort von einem Experten beraten lassen können. Kann ich das Angebot von comdirect via App nutzen? Testbericht zu Consorsbank. Chat Fun für den Produktwechsel ist ein schriftlicher Auftrag durch den Kunden einzusenden.

3 thoughts on “Cominvest Depot

  1. Nach meiner Meinung lassen Sie den Fehler zu. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *